Willkommen auf der Homepage vom ...

Badminton Verband Sachsen e.V.

Home| Impressum| Kontakt
 

Aktuelles |

BVS |

Spielbetrieb |

Ausschreibungen |

Sportwart |

Jugendwart |

Lehrwart |

LSPA |

Schiedsrichter |

Schulsport |

Breitensport |

Regionalverbände |

Links |

Archiv |





seit 12.08.2006













Ergebnisse

Online seit: Sonntag, 06.04.2008 23:40, aktualisiert: 08.04.2008 18:42, Fotograf: Tauchaer SV

Südostdeutsche Mannschaftsmeisterschaften der Kinder und Jugend in Taucha

In der u15 wurden die sächsischen Farben durch Marienberg und Radebeul vertreten, die sich mit Augsburg, Freystadt und Schorndorf messen mussten. Diese waren unseren Teams leider haushoch überlegen, die Spiele endeten durchgängig 0:8 oder 1:7. Nur im direkten Duell gestaltete sich die ganze Sache etwas offener, ein 4:4 bedeutete für beide Teams einen, aber eben leider auch den einzigen Punkt des Turniers.

Platzierungen:

1. TSV Freystadt
2. TSG Ausgburg
3. SG Schorndorf


Bei den u19ern starteten Taucha (in der Gruppe mit Lauf und Schorndorf) und Gittersee (mit Spaichingen und Dillingen) für den BVS.
Während Taucha ein Unentschieden gegen Schorndorf schaffte und danach von Lauf mit 0:8 "abgewatscht" wurde, starteten die Gitterseeer mit einem 5:3-Erfolg gegen Spaichingen ins Turnier. Nervenstark war hier besonders der Mixederfolg von Schnabel/Kühne im dritten Satz mit 25:23. Allerdings erging es den Dresdnern dann doch noch wie den Tauchaern, die anschließende 0:8 Niederlage gegen Dillingen sorgte sicher nicht für einen riesigen Motivationsschub. Dennoch qualifizierte man sich als Tabellenzweiter für das Halbfinale, etwaige Hoffnungen beendete dort die Mannschaft aus Lauf aber ziemlich kurz und schmerzvoll. Immerhin schafften die Gitterseeer durch Maria Kühne im Dameneinzel den Ehrenpunkt und verloren "nur" 1:7. Tröstlich ist vielleicht, dass Lauf auch das Finale mit 6:2 recht deutlich gewann. Weniger tröstlich wird hingegen der Ausgang des "Kleinen Finals" angesehen werden. Gegen Schorndorf - die Mannschaft, der Taucha ein Unentschieden abtrotzte- rechneten sich die Gitterseeer sicher eine kleine Chance aus. Das Spielergebnis liest sich mit 2:6 leider sehr deutlich und auch ein Blick auf die einzelnen Partien zeigt, dass der Sieg für die Schorndorfer gerechtfertigt war.

Platzierungen:

1. TSV Lauf
2. TV Dillingen
3. SG Schorndorf


Die kompletten Turnierlisten findet Ihr in der folgenden ZIP-Datei: [# click]

Weiterhin hat uns der Ausrichter ein paar Bilder zur Verfügung gestellt:








Vor die Linse gelaufen ... |


Leserbriefe |



Badminton-Online-Spiel


© 2006 Badminton Verband Sachsen e. V.