Start

Die SüdOstDeutschen Meisterschaften 2019/2020 sind nicht mehr weit      weitere Informationen zu den OLIVER - Sachsenmeisterschaften der Altersklassen O35-O75 und Junioren U22 in Meissen am 01./02. Februar 2020      Badmintonabenteuer mit Toni nur noch 1 Paket erhältlich           Das neue Handbuch Saison 2019/2020 ist online!!!    (Die Zugangsdaten für das komplette Handbuch mit Anschriften ist in der Geschäftsstelle zu erfragen!)


 
Sachseneinzelmeisterschaften der Aktiven 2019 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Paula-Elisabeth Nitschke   
Montag, den 09. Dezember 2019 um 18:32 Uhr



alle Bilder [ #klick ]
Ergebnisse hier [ #klick ]
Am Wochenende vom 07.-08.12.2019 fanden die Sachseneinzelmeisterschaften der Aktiven statt. Zum vierten Mal in Folge war der BC Stollberg-Niederdorf Ausrichter des Turniers, der wie auch in den letzten Jahren mit einer guten Organisation überzeugen konnte. Neben der Gewährleistung eines geordneten Turnierablaufs konnten die Stollberger ein weiteres Highlight bieten, denn in diesem Jahr gab es neben Sachpreisen des Ausstatters Victor, ebenso Geldpreise für das A und B Feld (insgesamt 500 Euro). Diese wurden von der Stadt Stollberg und Bürgermeister Marcel Schmidt zur Verfügung gestellt.
Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 11. Dezember 2019 um 12:41 Uhr
Weiterlesen...

 
Es stellt sich unsere neue Pressewartin vor PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Paula-Elisabeth Nitschke   
Montag, den 09. Dezember 2019 um 18:32 Uhr

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

ab dem 07.12.2019 werde ich die Aufgabe des Pressewarts im Badminton Verband Sachsen übernehmen.

Mein Ziel hierbei ist es, wieder mehr Aktualität auf der Homepage zu schaffen und das Badmintongeschehen in Sachsen attraktiver für die Öffentlichkeit zu gestalten. Vielleicht kann so die ein oder andere Person ebenso von der Sportart begeistert werden. Damit ich diese Ziele bestmöglich umsetzen kann, hoffe ich auf konstruktive Zusammenarbeit mit Vereinen, Trainerinnen und Trainern aber natürlich auch Spielerinnen und Spielern. Ich möchte Euch somit darum bitten, auf Anfragen meinerseits, Berichte zu bestimmten Events an mich zuzuarbeiten, soweit ich nicht selbst bei diesem Event dabei sein kann. Wir haben doch alle das gemeinsame Ziel, den Badmintonsport im sächsischen Verband wieder interessanter zu gestalten und zu fördern und hierfür ist eine gute Pressearbeit der erste Schritt. Wenn Ihr Euch nun fragen solltet, an wen Eure Berichte gehen, dann im Folgenden einige Informationen zu meiner Person.
Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 11. Dezember 2019 um 12:41 Uhr
Weiterlesen...

 
FEDERBALL zu Weihnachten PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Peter Helbig   
Montag, den 09. Dezember 2019 um 19:38 Uhr

Wer noch ein Geschenk in Buchform zu Weihnachten benötigt?!
Hier die Empfehlung: Federball von John le Carré im Ullstein Verlag für 24 €.
In dem Spionage-Roman kommt es zum Wettkampf im Badminton zwischen Nat und Ed, zum späteren Zeitpunkt spielen diese beiden Kontrahenten auch noch Mixed gegeneinander, also alles was unsere Sportart so bietet.

Der Roman bietet aber auch noch allerhand andere Spannung.

Frohes Weihnachtsfest
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 10. Dezember 2019 um 00:02 Uhr
Weiterlesen...

 
Endspurt bei sächsischer Sportlerumfrage PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Annegret Müller   
Mittwoch, den 04. Dezember 2019 um 15:24 Uhr
LSB sucht Sportler, Sportlerin und Mannschaft des Jahres

Noch bis zum 8. Dezember können Sachsens Sportfans für ihre Favoriten abstimmen!

Die Umfrage nach Sachsens Sportlern des Jahres geht in die Schlussphase. Bis zum 8. Dezember kann ...
Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 04. Dezember 2019 um 16:48 Uhr
Weiterlesen...

 
Tag der offenen Tür am Sportgymnasium Jena 2019 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Mathias Jauk   
Dienstag, den 03. Dezember 2019 um 16:55 Uhr

Tag der offenen Tür am Sportgymnasium Jena

Das Sportgymnasium Jena, dass seit Januar 2015 einer von sechs Nachwuchsstützpunkten (NSP) des Deutschen Badminton-Verbandes ist, bietet optimale Bedingungen, Badminton als Leistungssport zu betreiben und eine gute Schulausbildung damit zu kombinieren. Dabei haben die schulische und sportliche Ausbildung einen gleichwertigen Stellenwert.

Im Rahmen des „Projekts Mitteldeutschlands" möchten wir diese Bedingungen nutzen und die interessierten Talente der Landesverbände Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen am Standort Jena ausbilden. Wie erfolgreich das geschehen kann, zeigt ein Blick auf die Deutsche Meisterschaft vom vergangenen Wochenende, bei der aktuelle oder ehemalige NSP-Athleten insgesamt 9 Medaillen gewinnen konnten.
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 03. Dezember 2019 um 15:56 Uhr
Weiterlesen...

 
DBV für die Schulung Badminton-Turnier-Planer(BTP) am 07.12.2019 in Erfurt Drucken E-Mail
Geschrieben von: Hans-Bernd Ahlke   
Montag, den 25. November 2019 um 22:11 Uhr


Der Deutsche Badminton-Verband bietet am 7. Dezember 2019 eine Schulung für das Programm Badminton Turnier Planer (BTP) an.
Eingeladen sind alle Vereinsvertreter, Landesjugendwarte, Gruppen(jugend)warte und interessierte Personen, die in den Vereinen mit dem BTP arbeiten möchten. Ebenso sind die Personen eingeladen, die schon Erfahrung mit dem BTP haben und sich mit den anderen Lehrgangsteilnehmern austauschen möchten. ...........
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 26. November 2019 um 06:12 Uhr
Weiterlesen...

 
Ausschreibung für die SEM der Aktiven am 07./08.12.2019 wurde die Startberechtigung geändert Drucken E-Mail
Geschrieben von: Sven Weichenhain   
Sonntag, den 24. November 2019 um 15:52 Uhr


Auf Anfrage an den Spielausschuss wurde genehmigt, dass Maxime Monett teilnehmen darf.
Erstmalig ist erlaubt auch für nicht deutsche Staatsangehörige an den Meisterschaften im BVS zu starten. Bedingung Spielberechtigung in einem sächsischen Verein.

Mit sportlichen Grüßen

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 26. November 2019 um 06:01 Uhr
Weiterlesen...

 
Bewerbung zum BVS Talentzentrum PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dr. Sven Schreiter   
Donnerstag, den 21. November 2019 um 09:37 Uhr

Liebe Sportfreunde und Funktionäre,

Um die Strukturen im jüngeren Nachwuchsbereich, insbesondere dem Talentpool, zu fördern und vereinsübergreifende Synergien bei gemeinsamen vereinsübergreifenden Nachwuchstraining anzuerkennen und zu fördern gibt es ab dem Jahr 2020 erstmals auch die Möglichkeit sich als BVS Talentzentrum zu bewerben. Alle weiteren Informationen befinden sich im Anhang.

Viele Grüße,

Dr. Sven Schreiter
Sportkoordinator
Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 22. November 2019 um 13:03 Uhr
Weiterlesen...

 
Bewerbung zum Stützpunkt 2020 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dr. Sven Schreiter   
Donnerstag, den 21. November 2019 um 09:19 Uhr

Liebe Sportfreunde,

Auch dieses Jahr ruft der BVS alle Vereine auf, sich als „Badminton-Nachwuchsstütz-Stützpunkt 2020" zu bewerben. Alle Informationen befinden sich im Anhang.

Interessierte Vereine melden sich formlos per email bis zum 05.12.2019 an Sven Schreiter; e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. .

Viele Grüße,

Dr. Sven Schreiter
Sportkoordinator
Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 23. November 2019 um 19:06 Uhr
Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 104
  

Das Handbuch 2019/2020 ist online

Zugangsdaten erforderlich!!!

Ehrenamtliche Verstärkung gesucht



„Ein Badmintonspieler sollte verfügen
  • über die Ausdauer eines Marathonläufers,
  • die Schnelligkeit eines Sprinters,
  • die Sprungkraft eines Hochspringers,
  • die Armkraft eines Speerwerfers,
  • die Schlagstärke eines Schmiedes,
  • die Gewandtheit einer Artistin,
  • die Reaktionsfähigkeit eines Fechters,
  • die Konzentrationsfähigkeit eines Schachspielers,
  • die Menschenkenntnis eines Staubsaugervertreters,
  • die psychische Härte eines Arktisforschers,
  • die Nervenstärke eines Sprengmeisters,
  • die Rücksichtslosigkeit eines Kolonialherren,
  • die Besessenheit eines Bergsteigers
  • sowie über die Intuition und Phantasie eines Künstlers.


  • Weil diese Eigenschaften so selten in einer Person versammelt sind,
    gibt es so wenig gute Badmintonspieler.“

    – Martin Knupp: Yonex-Badminton-Jahrbuch 1986 –
    Wir haben 134 Gäste online
    © 2006 Badminton Verband Sachsen e. V.