Start Lehrwart Ausbildung C – Trainer - Leistungssport (2 WE + Prüfung )
Ausbildung C – Trainer - Leistungssport (2 WE + Prüfung ) PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Frank Dietel   
Montag, den 23. November 2015 um 22:17 Uhr


Voraussetzung: Lizenz C- Trainer- Breitensport

Termine:
  • 12./13.12.2015 – Rabenberg 
  • 13./14.02.2016 – wird noch bekanntgegeben 
Prüfungstermin:
wird noch bekanntgegeben

Beginn:
9:00 Uhr

Meldung:
an: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
mit Name, Verein, email, Tel.-nr. bis zum 02.12.2015

Gebühr:
  • 175 € (inkl. Übernachtung und Verpflegung) für Mitglieder des BVS 
  • 350 € ( inkl. Übernachtung und Verpflegung) für Nichtmitglieder des BVS 
(Es wird eine Rechnung durch die Geschäftsstelle erstellt.

Telefon:
03641 / 235223 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Materialien:
Badmintonsachen( Ballrohr), Schreibzeug, gute Laune(Videokamera ....ist möglich)
Inhalte: Theorie + Praxis für leistungsorientiertes Training

Prüfung:
Theorie + Praxis( Demo.-fähigkeit)

Mit sportlichen Grüßen

Frank Dietel
(Lehrwart)

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 30. November 2015 um 00:00 Uhr
 
  

Ehrenamtliche Verstärkung gesucht



Der Terminplan ist online



Das Berichtsheft 2017 und die Satzungsänderungen sind online



„Ein Badmintonspieler sollte verfügen
  • über die Ausdauer eines Marathonläufers,
  • die Schnelligkeit eines Sprinters,
  • die Sprungkraft eines Hochspringers,
  • die Armkraft eines Speerwerfers,
  • die Schlagstärke eines Schmiedes,
  • die Gewandtheit einer Artistin,
  • die Reaktionsfähigkeit eines Fechters,
  • die Konzentrationsfähigkeit eines Schachspielers,
  • die Menschenkenntnis eines Staubsaugervertreters,
  • die psychische Härte eines Arktisforschers,
  • die Nervenstärke eines Sprengmeisters,
  • die Rücksichtslosigkeit eines Kolonialherren,
  • die Besessenheit eines Bergsteigers
  • sowie über die Intuition und Phantasie eines Künstlers.


  • Weil diese Eigenschaften so selten in einer Person versammelt sind,
    gibt es so wenig gute Badmintonspieler.“

    – Martin Knupp: Yonex-Badminton-Jahrbuch 1986 –
    © 2006 Badminton Verband Sachsen e. V.