Start Pressewart Jubiläen 2015
Jubiläen 2015 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Peter Helbig   
Mittwoch, den 16. Dezember 2015 um 21:27 Uhr


Das Jahr 2015 neigt sich dem Ende. Vor 25 Jahren am 09.06.1990 wurde in Dresden-Gittersee der Badmintonverband Sachsen gegründet. Einige der Gründungsmitglieder sind immer noch in verantwortlichen Positionen des BVS tätig:
Helmar Schröter als Geschäftsführer  (Auszeit 5 Jahre)
Hans-Jürgen Engel als Schatzmeister
Manfred Willner als Schiedsrichterwart und für Spielerpässe verantwortlich

Diesen drei Sportfreunden für Ihr 25-jähriges Dienstjubiläum besonderer Dank.
Vor allem wünschen wir Euch aber Gesundheit.
Wir möchten uns natürlich auch bei den ca. 20-köpfigen Gremium bedanken, welche die Gründung des BVS auf den Weg gebracht hat. Und ein Dank an die bisher 3 Präsidenten: Manfred Göpfert, Volkmar Kelling und Michael Götz.

Unsere Jubilare im Jahr 2015:

60. Geburtstag
Dr. Michael Stolz BV Zwenkau
Wieland Göpfert SG Gittersee
Karin Anger FC Erzgebirge Aue
Jürgen Schlötke BC Stollberg-Niederdorf
Dirk Gruppe USC Leipzig
Silvia Müller BV Annaberg-Buchholz
Dieter Hüttenrauch TSV Markkleeberg
Matthias Grummt Radebeuler BV
Matthias Pietsch TSV Bühlau
Petra Herles TV Bischofswerda
Petra Lacqua SSV Heidenau
Frank Zimmermann Bergbau SV Meuselwitz
Joachim Richter TV Bischofswerda
Uwe Forst Muldentaler SBC
Andreas Richter (28.12.) WSG Probstheida

65. Geburtstag
Heidi Degen SV Empor Zwickau
Michael Schütze BSV Markranstädt
Harald Frischmann TSV Niederwürschnitz
Christa Bonesky 1. BC Adorf
Helmut Schömburg BV Grünau
Gisela Dörfel VSG Westsachsen
Karl-Heinz Thiepold BC Empor Döbeln
Peter Schlothauer ATV Volkmarsdorf
Wolfgang Fitzek SV Demitz-Thumitz
Ronald Dotzlaff WSG Probstheida
Bodo Apel Bergbau SV Meuselwitz
Joachim Kneißner TSV Großschönau
Jutta Behrens SG Gittersee
Hans-Jürgen Göhler SSV Heidenau
Beate Hein SV Demitz-Thumitz
Thea Lübke BV Günau

70. Geburtstag
Christa Schendel SG Meerane
Hans Müller Tauchaer SV
Dr. Peter Winiecki TSV Bühlau
Klaus Renner SG Gittersee
Dietmar Ackermann SG Gittersee
Ralf Leupold TSV Leipzig
Annelie Kirsch SSV Brand-Erbisdorf
Klaus Scheunig SG Robur Zittau
Fritz Popp HSG DHfK Leipzig
Hartmut Hempel USV TU Dresden

75. Geburtstag
Carmen Rabe WSG Probstheida
Peter Kirstein BV Grünau
Frank Geißler HSG DHfK Leipzig

80. Geburtstag
Karl-Heinz Bauer ATSV Freiberg
Dr. Jürgen Brandt SC Leipzig  

85. Geburtstag
Dr. Rolf Helfricht ATSV Freiberg

Allen Jubilaren die besten Wünsche, vor allem aber Gesundheit und warum sollte nicht eine Runde Badminton zur Gesundheit beitragen.

Im Namen des BVS
Peter Helbig
Presse / Öffentlichkeit
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 22. Dezember 2015 um 11:39 Uhr
 
  

Das Handbuch 2017/2018 ist online



Ehrenamtliche Verstärkung gesucht



Stadtseniorenspiele Leipzig Badminton 2017 am 18./19. November 2017 ab 10:00 Uhr
Sporthalle der HTWK Leipzig, Arno-Nitzsche-Str. 29, 04279 Leipzig, 8 Felder


„Ein Badmintonspieler sollte verfügen
  • über die Ausdauer eines Marathonläufers,
  • die Schnelligkeit eines Sprinters,
  • die Sprungkraft eines Hochspringers,
  • die Armkraft eines Speerwerfers,
  • die Schlagstärke eines Schmiedes,
  • die Gewandtheit einer Artistin,
  • die Reaktionsfähigkeit eines Fechters,
  • die Konzentrationsfähigkeit eines Schachspielers,
  • die Menschenkenntnis eines Staubsaugervertreters,
  • die psychische Härte eines Arktisforschers,
  • die Nervenstärke eines Sprengmeisters,
  • die Rücksichtslosigkeit eines Kolonialherren,
  • die Besessenheit eines Bergsteigers
  • sowie über die Intuition und Phantasie eines Künstlers.


  • Weil diese Eigenschaften so selten in einer Person versammelt sind,
    gibt es so wenig gute Badmintonspieler.“

    – Martin Knupp: Yonex-Badminton-Jahrbuch 1986 –
    © 2006 Badminton Verband Sachsen e. V.