Start BVS Präsidium Präsident Bezuschussung für Vereine in 2016
Bezuschussung für Vereine in 2016 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Michael Götz   
Dienstag, den 02. Februar 2016 um 13:20 Uhr

Liebe Badmintonfreunde,

für 2016 wurden von 22 Vereinen fristgerecht Zuschüsse beim BVS beantragt. Das Präsidium hat hiervon insgesamt 54 Maßnahmen ausgewählt, die einem Zuschuss zur Kostendeckung erhalten können.
Die so geförderten Einzelmaßnahmen dienen der Mitgliederbindung bzw. Mitgliedergewinnung, erhöhen den Bekanntheitsgrad unserer Sportart oder tragen zu einem flächendeckenden Wettkampfangebot bei. 60% der Zuschüsse fließen dabei in Maßnahmen des Nachwuchsbereichs.

Die Vereine erhalten die Zuwendungsbescheide gemeinsam mit den Einladungen zur Jahreshauptversammlung in der zweiten Märzhälfte. Sollte der eine oder andere Verein bereits im Vorfeld eine Auskunft benötigen, steht unser Leiter der Geschäftsstelle Helmar Schröter gern zur Verfügung.

Ich wünsche schon jetzt allen Vereinen gutes Gelingen bei der Durchführung ihrer Veranstaltungen. Gleichzeitig möchte ich an die fristgerechte Abrechnung der bewilligten Zuschüsse bis spätestens 3 Monate nach Durchführung der Veranstaltung erinnern.

Michael Götz
Präsident
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 02. Februar 2016 um 12:41 Uhr
 
  

Das Handbuch 2016/2017 ist online


Der Terminplan 2016/2017 ist online


„Ein Badmintonspieler sollte verfügen
  • über die Ausdauer eines Marathonläufers,
  • die Schnelligkeit eines Sprinters,
  • die Sprungkraft eines Hochspringers,
  • die Armkraft eines Speerwerfers,
  • die Schlagstärke eines Schmiedes,
  • die Gewandtheit einer Artistin,
  • die Reaktionsfähigkeit eines Fechters,
  • die Konzentrationsfähigkeit eines Schachspielers,
  • die Menschenkenntnis eines Staubsaugervertreters,
  • die psychische Härte eines Arktisforschers,
  • die Nervenstärke eines Sprengmeisters,
  • die Rücksichtslosigkeit eines Kolonialherren,
  • die Besessenheit eines Bergsteigers
  • sowie über die Intuition und Phantasie eines Künstlers.


  • Weil diese Eigenschaften so selten in einer Person versammelt sind,
    gibt es so wenig gute Badmintonspieler.“

    – Martin Knupp: Yonex-Badminton-Jahrbuch 1986 –
    Banner
    Banner
    Banner
    Banner
    Banner
    Banner
    Banner
    Banner
    Banner
    Banner

    www.teileshop.de
    Banner
    Banner
    Banner
    © 2006 Badminton Verband Sachsen e. V.