Start Pressewart Ergänzung zu DEM des Nachwuchs in Gera: noch ein 3. Platz im Damendoppel u19 Annika Hofmann
Ergänzung zu DEM des Nachwuchs in Gera: noch ein 3. Platz im Damendoppel u19 Annika Hofmann PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Peter Helbig   
Mittwoch, den 17. Februar 2016 um 15:10 Uhr

Im Halbfinale der Damen u19 standen sich 2 sächsische Spielerinnen gegenüber:
Laura Adam (SG Robur Zittau) / Madita Sickinger vs. Annika Hofmann (TSV Niederwürschnitz) / Jana Wiedemann Mit 21:14 21:8 zogen Laura und Madita ins Finale ein.
Ich hatte Annikas gute Abschneiden übersehen. Sorry Annika und Gratulation zum 3. Platz.

BVS- Presse / Öffentlichkeit
Peter Helbig



Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 17. Februar 2016 um 17:35 Uhr
 
  

Das Berichtsheft 2017 und die Satzungsänderungen sind online



„Ein Badmintonspieler sollte verfügen
  • über die Ausdauer eines Marathonläufers,
  • die Schnelligkeit eines Sprinters,
  • die Sprungkraft eines Hochspringers,
  • die Armkraft eines Speerwerfers,
  • die Schlagstärke eines Schmiedes,
  • die Gewandtheit einer Artistin,
  • die Reaktionsfähigkeit eines Fechters,
  • die Konzentrationsfähigkeit eines Schachspielers,
  • die Menschenkenntnis eines Staubsaugervertreters,
  • die psychische Härte eines Arktisforschers,
  • die Nervenstärke eines Sprengmeisters,
  • die Rücksichtslosigkeit eines Kolonialherren,
  • die Besessenheit eines Bergsteigers
  • sowie über die Intuition und Phantasie eines Künstlers.


  • Weil diese Eigenschaften so selten in einer Person versammelt sind,
    gibt es so wenig gute Badmintonspieler.“

    – Martin Knupp: Yonex-Badminton-Jahrbuch 1986 –
    © 2006 Badminton Verband Sachsen e. V.