Start Nachwuchs & Leistung Landestrainer Vorschau 1. Süd – Ost – Ranglistenturnier U13 – U 19 in Annaberg – Buchholz
Vorschau 1. Süd – Ost – Ranglistenturnier U13 – U 19 in Annaberg – Buchholz PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Verbandstrainer U17/19 Björn Wippich   
Donnerstag, den 15. September 2016 um 14:35 Uhr

Änderung Teambesprechung für Samstag

Durch den geänderten Zeitplan, unterschiedlichen Anfangszeiten, Änderung der Hallenbelegung und noch keiner Rückinformation zur Eröffnung ist es nicht sinnvoll, eine gemeinsame Vorbesprechung zu machen. Sie findet separat in den jeweiligen Hallen statt.
  • Sportpark Grenzenlos U 17 / U 19 – 8.45 Uhr
  • Silberlandhalle U 13 / U 15 – 9.15Uhr
Für die Spieler die später in das Turnier einsteigen, findet die Besprechung später statt.

Am Wochenende steht das 1. überregionale Turnier für die Spieler aus Sachsen, Bayern und Baden – Württemberg für die neue Saison an.

Der BVS unterstützt unsere Spieler mit 2 Coaches, da das Turnier in 2 Hallen stattfindet. Nathalie und Björn werden zusammen mit den Heimtrainern / Spielern die Betreuung der Spieler absprechen und zum erfolgreichen Wochenende beitragen.

Eine verletzungsfreie Woche und gute Anreise

Björn Wippich
Verbandstrainer


Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 17. September 2017 um 11:35 Uhr
 
  

Ehrenamtliche Verstärkung gesucht



Der Terminplan ist online



Das Berichtsheft 2017 und die Satzungsänderungen sind online



„Ein Badmintonspieler sollte verfügen
  • über die Ausdauer eines Marathonläufers,
  • die Schnelligkeit eines Sprinters,
  • die Sprungkraft eines Hochspringers,
  • die Armkraft eines Speerwerfers,
  • die Schlagstärke eines Schmiedes,
  • die Gewandtheit einer Artistin,
  • die Reaktionsfähigkeit eines Fechters,
  • die Konzentrationsfähigkeit eines Schachspielers,
  • die Menschenkenntnis eines Staubsaugervertreters,
  • die psychische Härte eines Arktisforschers,
  • die Nervenstärke eines Sprengmeisters,
  • die Rücksichtslosigkeit eines Kolonialherren,
  • die Besessenheit eines Bergsteigers
  • sowie über die Intuition und Phantasie eines Künstlers.


  • Weil diese Eigenschaften so selten in einer Person versammelt sind,
    gibt es so wenig gute Badmintonspieler.“

    – Martin Knupp: Yonex-Badminton-Jahrbuch 1986 –
    © 2006 Badminton Verband Sachsen e. V.