Start Sportwart Südostdeutsche Meisterschaft 2017 in Taucha
Südostdeutsche Meisterschaft 2017 in Taucha PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Eila Kamann   
Donnerstag, den 08. Dezember 2016 um 15:40 Uhr
Liebe Badmintonspielerinnen und Badmintonspieler der Gruppe Südost, 

die Landesmeisterschaften sind seit dem vergangenen Wochenende Geschichte. Wir hoffen, dass alle von euch verletzungsfrei geblieben sind!!!
Der nächste Schritt auf dem Weg zur Deutschen Meisterschaft wird euch direkt zu Beginn des neuen Jahres nach Sachsen in die Nähe von Leipzig führen. Der Tauchaer SV freut sich als Ausrichter der Südostdeutschen Meisterschaften schon heute auf Euer Kommen!

Mit dieser Mail möchten wir Euch im Vorfeld noch einige Hinweise mit auf den Weg geben: Zeitplan

Alles Wichtige (z. B. Ausschreibung, Wettkampfhalle, Kontaktdaten der Ansprechpartner etc.) findet Ihr auf unserer neu gestalteten Website www.badminton-taucha.de unter der Rubrik Südostdeutsche Meisterschaft 2017.

Als Ausrichter war es uns wichtig, Euch Aktiven ein „Turnier der kurzen Wege“ zu ermöglichen. Wir haben als offizielles Turnierhotel das IBIS Hotel Taucha gewinnen können. Dieses befindet sich verkehrsgünstig in der Nähe der A14 und ist dennoch ruhig gelegen. Die Wettkampfhalle liegt nur 2,5 km entfernt und ist mit dem Auto problemlos in 5 Minuten zu erreichen. Ein großer kostenfreier Parkplatz befindet sich unmittelbar an der Wettkampfhalle. Das IBIS Hotel hat uns für das Wettkampfwochenende ein Zimmerkontingent zur Verfügung gestellt. Wir konnten zudem einen Vorzugspreis verhandeln. Das Einzelzimmer kostet 50 €, ein Doppelzimmer 60 €inkl. Frühstücksbuffet. Das Kontingent wird bis zum 21.12.2016 für Euch vorgehalten. Eine rechtzeitige Reservierung ist empfehlenswert. Viele andere Übernachtungsmöglichkeiten gibt es in Taucha nicht. Nutzt zur Reservierung bitte ausschließlich die in der Ausschreibung genannten Kontaktdaten und gebt bei Eurer Buchung das Stichwort „Südost 2017“ (also bitte nicht online über das Hotel direkt buchen!!!) an.

Weiterhin möchten wir bereits an dieser Stelle darauf hinweisen, dass wir am Samstagabend für Euch beim in Taucha beliebten griechischen Restaurant „Bacchus Keller“ reserviert haben http://www.bacchus-keller-restaurant.de/index.html . Hier wollen wir den ersten Wettkampftag gemeinsam im urigen Gewölbekeller ausklingen lassen. Das Restaurant ist in nur 300m von der Halle aus zu erreichen. Wir werden die Speisekarte in der Halle aushängen. Im Anhang der Mail findet ihr nochmal die Ausschreibung sowie das Veranstaltungsplakat. Achtet bitte auf den Meldeschluss am 15.12.2016!!!

Wir wünschen euch bereits an dieser Stelle eine besinnliche Advents- und Weihnachtszeit sowie einen guten Start ins Jahr 2017.
Bei Rückfragen wendet Ihr Euch bitte an die in der Ausschreibung genannten Ansprechpartner. Bis zum Januar in Taucha!!!

Euer Orga-Team
des Tauchaer SV
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 08. Dezember 2016 um 22:30 Uhr
 
  

8. Sächsische Mannschaftsmeisterschaft der AK o40, o50 und o60



Das Berichtsheft 2017 und die Satzungsänderungen sind online



„Ein Badmintonspieler sollte verfügen
  • über die Ausdauer eines Marathonläufers,
  • die Schnelligkeit eines Sprinters,
  • die Sprungkraft eines Hochspringers,
  • die Armkraft eines Speerwerfers,
  • die Schlagstärke eines Schmiedes,
  • die Gewandtheit einer Artistin,
  • die Reaktionsfähigkeit eines Fechters,
  • die Konzentrationsfähigkeit eines Schachspielers,
  • die Menschenkenntnis eines Staubsaugervertreters,
  • die psychische Härte eines Arktisforschers,
  • die Nervenstärke eines Sprengmeisters,
  • die Rücksichtslosigkeit eines Kolonialherren,
  • die Besessenheit eines Bergsteigers
  • sowie über die Intuition und Phantasie eines Künstlers.


  • Weil diese Eigenschaften so selten in einer Person versammelt sind,
    gibt es so wenig gute Badmintonspieler.“

    – Martin Knupp: Yonex-Badminton-Jahrbuch 1986 –
    Banner
    Banner
    Banner
    Banner
    Banner
    Banner
    Banner
    Banner
    Banner
    Banner

    www.teileshop.de
    Banner
    Banner
    Banner
    © 2006 Badminton Verband Sachsen e. V.