Start Jugendwart Meldeliste für die EM Gruppe Südost U13-U19 2016-17
Meldeliste für die EM Gruppe Südost U13-U19 2016-17 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Josef Schattner   
Samstag, den 31. Dezember 2016 um 11:24 Uhr
Liebe Sportfreunde,

anbei übersende ich die aktuelle Liste nach Meldeschluss. Ich habe mich bemüht, alle Vereinswünsche zu berücksichtigen und evtl. verbleibende SpielerInnen ins Feld zu bringen. Evtl. Änderungswünsche dieser Änderungen sind bis zum 02.01. möglich.

Grün markierte Paarungen sind Zusammenstellungen aus Freimeldungen anderer LV, welche jedoch von dort noch nicht bestätigt sind.

Außerdem wäre es sehr wünschenswert, wenn Vereine, die bereits wissen, dass ihre SpielerInnen nicht starten werden, zukünftig auch eine Fehlmeldung an mich senden würden. Dies vereinfacht nicht nur die Planung, sondern ist auch eine Frage der Fairness gegenüber Spielern, welche auf einem Ersatzplatz stehen und warten!!

Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

MfG

Josef Schattner
Deutscher-Badminton-Verband e.V.
Gruppe SüdOst
- Gruppenjugendwart -

Badminton-Verband Sachsen e.V.
- Jugendwart -

Treskowallee 20
10318 Berlin
Tel. privat: 03764 507971
Fax: 03764 507613

Meldeformular EM Gruppe Südost U13-U19 2016-17

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 08. Januar 2017 um 16:34 Uhr
 
  

Das Handbuch 2019/2020 ist online

Zugangsdaten erforderlich!!!

Ehrenamtliche Verstärkung gesucht



„Ein Badmintonspieler sollte verfügen
  • über die Ausdauer eines Marathonläufers,
  • die Schnelligkeit eines Sprinters,
  • die Sprungkraft eines Hochspringers,
  • die Armkraft eines Speerwerfers,
  • die Schlagstärke eines Schmiedes,
  • die Gewandtheit einer Artistin,
  • die Reaktionsfähigkeit eines Fechters,
  • die Konzentrationsfähigkeit eines Schachspielers,
  • die Menschenkenntnis eines Staubsaugervertreters,
  • die psychische Härte eines Arktisforschers,
  • die Nervenstärke eines Sprengmeisters,
  • die Rücksichtslosigkeit eines Kolonialherren,
  • die Besessenheit eines Bergsteigers
  • sowie über die Intuition und Phantasie eines Künstlers.


  • Weil diese Eigenschaften so selten in einer Person versammelt sind,
    gibt es so wenig gute Badmintonspieler.“

    – Martin Knupp: Yonex-Badminton-Jahrbuch 1986 –
    © 2006 Badminton Verband Sachsen e. V.