Start Jugendwart Ausrichtung des 2. SORLT 2017
Ausrichtung des 2. SORLT 2017 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Josef Schattner   
Mittwoch, den 05. April 2017 um 18:19 Uhr

Liebe Sportfreunde,

gem. den eingegangen Bewerbungen zur Ausrichtung des 2. SORLT wird das Turnier wie folgt vergeben:

Samstag: ATSV Freiberg, Heubnerhalle Freiberg (10 Felder) und Sporthalle Brand-Erbisdorf (6 Felder)

Sonntag: ATSV Freiberg, Heubnerhalle Freiberg (10 Felder)

Die Vermarktungsrechte für dieses Turnier liegen beim BVS (Ausnahme: Sponsoren, welche keinen direkten Badmintonbezug haben). Sollte der BVS das Turnier für eine weitere Vermarktung freigeben, erhält der Ausrichter hierzu rechtzeitig Bescheid.

Mit freundlichen Grüßen

Josef Schattner

Deutscher-Badminton-Verband e.V.
Gruppe SüdOst
- Gruppenjugendwart -
Badminton-Verband Sachsen e.V.
- Jugendwart -

Treskowallee 20
10318 Berlin
Tel. privat: 03764 507971
Fax: 03764 507613
Mobil: 0176 63147604
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 06. April 2017 um 08:16 Uhr
 
  

Das Handbuch 2019/2020 ist online

Zugangsdaten erforderlich!!!

Ehrenamtliche Verstärkung gesucht



„Ein Badmintonspieler sollte verfügen
  • über die Ausdauer eines Marathonläufers,
  • die Schnelligkeit eines Sprinters,
  • die Sprungkraft eines Hochspringers,
  • die Armkraft eines Speerwerfers,
  • die Schlagstärke eines Schmiedes,
  • die Gewandtheit einer Artistin,
  • die Reaktionsfähigkeit eines Fechters,
  • die Konzentrationsfähigkeit eines Schachspielers,
  • die Menschenkenntnis eines Staubsaugervertreters,
  • die psychische Härte eines Arktisforschers,
  • die Nervenstärke eines Sprengmeisters,
  • die Rücksichtslosigkeit eines Kolonialherren,
  • die Besessenheit eines Bergsteigers
  • sowie über die Intuition und Phantasie eines Künstlers.


  • Weil diese Eigenschaften so selten in einer Person versammelt sind,
    gibt es so wenig gute Badmintonspieler.“

    – Martin Knupp: Yonex-Badminton-Jahrbuch 1986 –
    © 2006 Badminton Verband Sachsen e. V.