Start Pressewart BVS-Mitgliederversammlung (JHV) am 22.04.2017 in Chemnitz / Röhrsdorf
BVS-Mitgliederversammlung (JHV) am 22.04.2017 in Chemnitz / Röhrsdorf PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Peter Helbig   
Samstag, den 22. April 2017 um 12:00 Uhr


Die alljährliche Mitgliederversammlung des BVS fand dieses Jahr im AMBER Hotel Chemnitz-Röhrsdorf statt. Schon ab 09.00 Uhr konnten die zahlreichen Vertreter der Vereine bei einem kleinen Imbiss und lockeren Gesprächen ersten Austausch über Badminton führen. Ab 10.15 Uhr wurde dann die Mitgliederversammlung von unserem Präsidenten Michael Götz eröffnet.



Schwerpunkte der Versammlung waren der Rückblick auf die Saison 2016/2017 mit den Ehrungen der Mannschaften und Personen:

Sachsenmeister 
  1. SG Robur Zittau 
  2. Platz TSV Dresden II 
  3. Platz TSV Niederwürschnitz 


Und der Sachsenklasse: 
  1. TSV 1886 Markkleeberg 
  2. SG Meerane 02 
  3. BC Stollberg / Niederdorf 

Mit der Ehrennadel in Silber wurde Peter Berger (BV Görlitz) geehrt, auch noch nachträglich herzlichen Glückwunsch zum 70. Geburtstag Peter, vor allem aber Gesundheit (und noch sportliche Erfolge - Hau auf -) Peter konnte aus familiären Gründen leider nicht an der Veranstaltung teilnehmen. 



Mit der Ehrennadel in Bronze wurde unsere Web-Master Jens Wiese ausgezeichnet. Jens, Dir Dank für Deine gute und zeitnahe Arbeit als Webmaster, gesundheitlich und sportlich alles Gute. 



Das Präsidium des BVS wurde für seine Arbeit der Saison 2016/2017 einstimmig entlastet, dies ist auch ein sehr gutes Zeichen der Mitglieder für die gute Arbeit der Funktionäre des BVS.

Ein wichtiger Punkt dieser JHV war die anstehende Beitragserhöhung in 2 Schritten. Sehr lange (seit 2010) hatten die bisherigen Beiträge Bestand, doch die schon begonnene und weiter fortzuführende Umstrukturierung des BVS-Vorstandes (zeitaufwendige Arbeit des Ehrenamtes wird allmählich durch Mini-Jobs ersetzt) wird dadurch möglich. Nächstes Jahr stehen im BVS Wahlen an und mit dieser Zustimmung zum Finanzbudget kann die Vorbereitung der Wahl für die Funktionen im BVS attraktiver gestaltet werden. Das Präsidium gedankt sich ausdrücklich nochmals an dieser Stelle für die Zustimmung der Mitglieder zur Beitragserhöhung.

Nach knapp 2 Stunden konnte die Mitgliederversammlung erfolgreich beendet werden.

BVS – Presse / Öffentlichkeit
Peter Helbig

Protokoll 


Zuletzt aktualisiert am Montag, den 24. April 2017 um 14:09 Uhr
 
  

60. SILBERNE FEDERBÄLLE in Dresden am 02./03. September 2017



Der Terminplan ist online



Das Berichtsheft 2017 und die Satzungsänderungen sind online



„Ein Badmintonspieler sollte verfügen
  • über die Ausdauer eines Marathonläufers,
  • die Schnelligkeit eines Sprinters,
  • die Sprungkraft eines Hochspringers,
  • die Armkraft eines Speerwerfers,
  • die Schlagstärke eines Schmiedes,
  • die Gewandtheit einer Artistin,
  • die Reaktionsfähigkeit eines Fechters,
  • die Konzentrationsfähigkeit eines Schachspielers,
  • die Menschenkenntnis eines Staubsaugervertreters,
  • die psychische Härte eines Arktisforschers,
  • die Nervenstärke eines Sprengmeisters,
  • die Rücksichtslosigkeit eines Kolonialherren,
  • die Besessenheit eines Bergsteigers
  • sowie über die Intuition und Phantasie eines Künstlers.


  • Weil diese Eigenschaften so selten in einer Person versammelt sind,
    gibt es so wenig gute Badmintonspieler.“

    – Martin Knupp: Yonex-Badminton-Jahrbuch 1986 –
    © 2006 Badminton Verband Sachsen e. V.