Start Jugendwart Meldungen 2. SRL U11 2017
Meldungen 2. SRL U11 2017 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Josef Schattner   
Dienstag, den 25. April 2017 um 22:20 Uhr
Liebe Sportfreunde,

anbei die Meldungen für die 2. SRL U11.

MfG

Josef Schattner
Jugendwart

Meldungen JD

  Name 1 Name 2 Verein Setzposition
1 Adam Taha Declan Friedemann BV Marienberg  
2 B. Kliemt S. Männel SG Gittersee  
3 ErikTrinowitz Malte Paschedag SG Weixdorf  
4 Fabio Langer Matti Höppner BV Marienberg  
5 H. Pretzsch L. Spathe SG Gittersee / TSV Dresden  
6 Jimmy Gundermann frei BC Stollberg-Niederdorf / frei  
7 M. Bellmann C. Legner ATSV Freiberg / SV Motor Mickten  
8 Malte Schwarze Niklas Bludau BV Sohland  


Meldungen MD

  Name 1 Name 2 Verein Setzposition
1 E. Lindemann L. Xiao TSV Dresden  
2 M. Meyer M. Breitkopf BC Stollberg-Niederdorf / TSV Dresden  
3 P. Dietze P. Hahmann SG Gittersee / BV 57 Niedersedlitz  


Meldungen Mix

  Name 1 Name 2 Verein Setzposition
1 C. Legner P. Hahmann SV Motor Mickten / BV 57 Niedersedlitz  
2 Declan Friedemann M. Meyer BV Marienberg / BC Stollberg-Niederdorf  
3 H. Pretzsch P. Dietze SG Gittersee  
4 L. Spathe E. Lindemann TSV Dresden  
5 L. Xiao Adam Taha TSV Dresden / BV Marienberg  
6 M. Breitkopf Matti Höppner TSV Dresden / BV Marienberg  
Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 26. April 2017 um 08:35 Uhr
 
  

Das Handbuch 2019/2020 ist online

Zugangsdaten erforderlich!!!

Ehrenamtliche Verstärkung gesucht



„Ein Badmintonspieler sollte verfügen
  • über die Ausdauer eines Marathonläufers,
  • die Schnelligkeit eines Sprinters,
  • die Sprungkraft eines Hochspringers,
  • die Armkraft eines Speerwerfers,
  • die Schlagstärke eines Schmiedes,
  • die Gewandtheit einer Artistin,
  • die Reaktionsfähigkeit eines Fechters,
  • die Konzentrationsfähigkeit eines Schachspielers,
  • die Menschenkenntnis eines Staubsaugervertreters,
  • die psychische Härte eines Arktisforschers,
  • die Nervenstärke eines Sprengmeisters,
  • die Rücksichtslosigkeit eines Kolonialherren,
  • die Besessenheit eines Bergsteigers
  • sowie über die Intuition und Phantasie eines Künstlers.


  • Weil diese Eigenschaften so selten in einer Person versammelt sind,
    gibt es so wenig gute Badmintonspieler.“

    – Martin Knupp: Yonex-Badminton-Jahrbuch 1986 –
    © 2006 Badminton Verband Sachsen e. V.