Start Lehrwart Trainer/in-C-Breitensport für das Jahr 2018.
Trainer/in-C-Breitensport für das Jahr 2018. PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Frank Dietel   
Montag, den 11. Dezember 2017 um 15:50 Uhr

Anmeldung hier [ # klick ]
Ausbildung Trainer/in-C-Breitensport für das Jahr 2018.



TerminOrt
27.- 29.04.18Rabenberg
04.- 06.05.18Rabenberg
26./27.05.18 Rabenberg
15.- 17.06.18Rabenberg
10. - 12.08.18Rabenberg
Die Trainerausbildung erfordert elementare Kenntnisse zu Lauf- und Schlagtechniken, wie Ausfallschritt, Umsprung, Griffwechsel….. Um ein möglichst homogenes Leistungsniveau in der Ausbildung von Anfang an zu gewährleisten, werden diese Grundtechniken bei allen Teilnehmern vor Ausbildungsbeginn kurz abgeprüft. Sollten hier noch einzelne Defizite festgestellt werden, haben die potentiellen Ausbildungsteilnehmer noch im Vorfeld die Gelegenheit, hieran zu arbeiten. Das Abprüfen der Grundkenntnisse findet bei einem Verbandstrainer oder B-Trainer im jeweiligen Regionalverband des potentiellen Ausbildungsteilnehmers statt. Der genaue Termin und Ort richtet sich dabei nach den Meldungen. Von der Pflicht zur Teilnahme der Überprüfung wird befreit, wenn nachgewiesen werden kann, dass die entsprechenden Fertigkeiten bereits vorhanden sind. Als Nachweis sind insbesondere möglich; eine absolvierte Kids-Coach-Ausbildung, die Teilnahme am Shuttle-Time-Projekt oder die Teilnahme am höherklassigem Spielbetrieb.

Die Ausbildungen finden nur statt, wenn eine erforderliche Mindestteilnehmerzahl erreicht wird. Die max. Teilnehmerzahl beträgt 16. Hier zählt der Eingang der verbindlichen Meldungen(email). Bei der Meldung sind Name, Verein, Geburtstag, email, Telefonnr. und Rechnungsanschrift anzugeben !

Meldetermin: Trainer-C-Breitensport- Ausbildung: 11.01.2018 

Der BVS verschickt nach Eingang der Meldungen eine Rechnung.

Alle Veranstaltungen beginnen, wenn keine andere Information veröffentlicht wird, Freitag 17:00 Uhr oder Samstag 9:00 Uhr.

Die Preise gelten nur für Mitglieder des BVS ( mind. 2 Jahre Vereinszugehörigkeit.).

Es wird sich vorbehalten Änderungen vorzunehmen.

Alle Teilnehmer stimmen mit der Anmeldung zu, dass der Veranstalter sämtliche Bildrechte für diese Ausbildung zum Trainer – C – Leistungssport 2018 erhält.

Frank Dietel
Lehrwart
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 14. Dezember 2017 um 19:20 Uhr
 
  

Das Handbuch 2017/2018 ist online



Ehrenamtliche Verstärkung gesucht



„Ein Badmintonspieler sollte verfügen
  • über die Ausdauer eines Marathonläufers,
  • die Schnelligkeit eines Sprinters,
  • die Sprungkraft eines Hochspringers,
  • die Armkraft eines Speerwerfers,
  • die Schlagstärke eines Schmiedes,
  • die Gewandtheit einer Artistin,
  • die Reaktionsfähigkeit eines Fechters,
  • die Konzentrationsfähigkeit eines Schachspielers,
  • die Menschenkenntnis eines Staubsaugervertreters,
  • die psychische Härte eines Arktisforschers,
  • die Nervenstärke eines Sprengmeisters,
  • die Rücksichtslosigkeit eines Kolonialherren,
  • die Besessenheit eines Bergsteigers
  • sowie über die Intuition und Phantasie eines Künstlers.


  • Weil diese Eigenschaften so selten in einer Person versammelt sind,
    gibt es so wenig gute Badmintonspieler.“

    – Martin Knupp: Yonex-Badminton-Jahrbuch 1986 –
    Banner
    Banner
    Banner
    Banner
    Banner
    Banner
    Banner
    Banner
    Banner
    Banner
    Banner
    Banner
    Banner
    Banner
    Banner

    www.teileshop.de
    © 2006 Badminton Verband Sachsen e. V.