Start Jugendwart Nominierungen für die SO-Ranglisten in 2018
Nominierungen für die SO-Ranglisten in 2018 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Steffen Reuther   
Mittwoch, den 30. Mai 2018 um 14:13 Uhr
Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde,

anbei die Nominierungen für die SO-Ranglisten in 2018.

Auf Grund der unglücklichen Terminlage gibt es einige Spielerinnen und Spieler, welche nicht an beiden Ranglisten teilnehmen können. Hier werde ich die Meldung an die Gruppe Süd-Ost entsprechend Eurer Rückmeldung weitergeben.

Wichtig ist, das für das 2. Turnier weniger Quotenplätze zur Verfügung stehen und die endgültige Startmöglichkeit auch vom Ergebnis des ersten Turnieres abhängt.

Bitte plant daher die Fahrten / Übernachtungen so, das Ihr einzelne ggf. noch kurzfristig zurückgeben könnt.

Solltet Ihr Fragen haben oder Unklarheiten bestehen, dann wendet Euch bitte an mich oder ggf. die Verbandstrainer.

Mit sportlichen Grüßen


Steffen Reuther



Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 03. Juni 2018 um 21:19 Uhr
 
  

Das Handbuch 2019/2020 ist online

Zugangsdaten erforderlich!!!

Ehrenamtliche Verstärkung gesucht



„Ein Badmintonspieler sollte verfügen
  • über die Ausdauer eines Marathonläufers,
  • die Schnelligkeit eines Sprinters,
  • die Sprungkraft eines Hochspringers,
  • die Armkraft eines Speerwerfers,
  • die Schlagstärke eines Schmiedes,
  • die Gewandtheit einer Artistin,
  • die Reaktionsfähigkeit eines Fechters,
  • die Konzentrationsfähigkeit eines Schachspielers,
  • die Menschenkenntnis eines Staubsaugervertreters,
  • die psychische Härte eines Arktisforschers,
  • die Nervenstärke eines Sprengmeisters,
  • die Rücksichtslosigkeit eines Kolonialherren,
  • die Besessenheit eines Bergsteigers
  • sowie über die Intuition und Phantasie eines Künstlers.


  • Weil diese Eigenschaften so selten in einer Person versammelt sind,
    gibt es so wenig gute Badmintonspieler.“

    – Martin Knupp: Yonex-Badminton-Jahrbuch 1986 –
    © 2006 Badminton Verband Sachsen e. V.