Start Sportwart Spieltermine 2019/2020 für die Regionalliga, Sachsenliga, Sachsenklasse
Spieltermine 2019/2020 für die Regionalliga, Sachsenliga, Sachsenklasse PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dirk Ladenthin   
Sonntag, den 17. Februar 2019 um 10:49 Uhr

Die Regionalliga Gruppe SüdOst wird ab der Saison 2019/2020 eingleisig.

In der Übergangssaison 2019/2020 besteht die neue Liga aus 12 Mannschaften (22 Spieltage).

Die Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga entfällt.

Die u.a. Termine stehen unter Vorbehalt evtl. Terminänderungen übergeordneter Spielklassen.
Regionalliga:

SpieltagHinrundeSpieltagRückrunde
1.07./08.09.201912.25./26.01.2020
2.28.09.201913.08.02.2020
3.29.09.201914.09.02.2020
4.12.10.201915.22.02.2020
5.13.10.201916.23.02.2020
6.02.11.201917.07.03.2020
7.03.11.201918.08.03.2020
8.23.11201919.21.03.2020
9.24.11.201920.22.03.2020
10.14.12.201921.04.04.2020
11.15.12.201922.05.04.2020

Sachsenliga, -klasse:

SpieltagHinrundeSpieltagRückrunde
1.28.09.20198.14.12.2019
2.05.10.20199.25.01.2020
3.05.10.201910.25.01.2020
4.09.11.201911.29.02.2020
5.09.11.201912.29.02.2020
6.23.11.201913.04.04.2020
7.23.11.201914.04.04.2020


Aufstiegsrunde in die Regionalliga: 18./19.04.2020 (Ersatztermin 09./10.05.2020 bzw. 16./17.05.2020)

Aufstiegsrunde in die Sachsenliga, -klasse: 06./07.06.2020


Mit freundlichen Grüßen
Dirk Ladenthin
- Sportwart Badminton Verband Sachsen-

Tel.: +49 (341) 4613118
Mobil: +49 (176) 51105288
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 17. März 2019 um 13:10 Uhr
 
  

Das Handbuch 2018/2019 ist online

Zugangsdaten erforderlich!!!

Ehrenamtliche Verstärkung gesucht



„Ein Badmintonspieler sollte verfügen
  • über die Ausdauer eines Marathonläufers,
  • die Schnelligkeit eines Sprinters,
  • die Sprungkraft eines Hochspringers,
  • die Armkraft eines Speerwerfers,
  • die Schlagstärke eines Schmiedes,
  • die Gewandtheit einer Artistin,
  • die Reaktionsfähigkeit eines Fechters,
  • die Konzentrationsfähigkeit eines Schachspielers,
  • die Menschenkenntnis eines Staubsaugervertreters,
  • die psychische Härte eines Arktisforschers,
  • die Nervenstärke eines Sprengmeisters,
  • die Rücksichtslosigkeit eines Kolonialherren,
  • die Besessenheit eines Bergsteigers
  • sowie über die Intuition und Phantasie eines Künstlers.


  • Weil diese Eigenschaften so selten in einer Person versammelt sind,
    gibt es so wenig gute Badmintonspieler.“

    – Martin Knupp: Yonex-Badminton-Jahrbuch 1986 –
    © 2006 Badminton Verband Sachsen e. V.