Start Lehrwart FB Trainer am 15./16.06.2019
FB Trainer am 15./16.06.2019 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Frank Dietel   
Dienstag, den 18. Juni 2019 um 09:21 Uhr


Am Sonnabend trafen sich 9 Trainer/innen in der Halle des TSV BW Röhrsdorf, um ihre Erfahrungen beim Vermitteln verschiedener Badmintontechniken auszutauschen.
Ein Schwerpunkt war, praktische Techniken  auszuprobieren, welche bei Lehrgängen von Bundestrainer Dirk Nötzel bzw. Detlef Poste vermittelt wurden.
Ein weiteres Thema war das klassische Doppelsystem.
Sonntagnachmittag verließen dann alle die Fortbildung mit neuen Ideen und Anregungen für die Trainingseinheiten in ihren Vereinen.

Mit sportlichen Grüßen

F. Dietel
Lehrgangsleiter

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 20. Juni 2019 um 06:43 Uhr
 
  

Das Handbuch 2018/2019 ist online

Zugangsdaten erforderlich!!!

Ehrenamtliche Verstärkung gesucht



„Ein Badmintonspieler sollte verfügen
  • über die Ausdauer eines Marathonläufers,
  • die Schnelligkeit eines Sprinters,
  • die Sprungkraft eines Hochspringers,
  • die Armkraft eines Speerwerfers,
  • die Schlagstärke eines Schmiedes,
  • die Gewandtheit einer Artistin,
  • die Reaktionsfähigkeit eines Fechters,
  • die Konzentrationsfähigkeit eines Schachspielers,
  • die Menschenkenntnis eines Staubsaugervertreters,
  • die psychische Härte eines Arktisforschers,
  • die Nervenstärke eines Sprengmeisters,
  • die Rücksichtslosigkeit eines Kolonialherren,
  • die Besessenheit eines Bergsteigers
  • sowie über die Intuition und Phantasie eines Künstlers.


  • Weil diese Eigenschaften so selten in einer Person versammelt sind,
    gibt es so wenig gute Badmintonspieler.“

    – Martin Knupp: Yonex-Badminton-Jahrbuch 1986 –
    © 2006 Badminton Verband Sachsen e. V.