Start Lehrwart Prüfung Trainer-C-Breitensport 2019 (theoret. + prakt.) am 29. September 2019 in Freital
Prüfung Trainer-C-Breitensport 2019 (theoret. + prakt.) am 29. September 2019 in Freital PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Frank Dietel   
Montag, den 19. August 2019 um 09:28 Uhr

Anmeldung hier
    Termin: Sonntag, 29. September 2019

    Ort : 
      In der Sporthalle der WSG Zauckerode e.V.
      Ringstraße 2
      01705 Freital
    und Zeit::
      10:00 Uhr
  • Prüfungsgebühr: für Mitglieder des BVS: 50,00 €
    Für Mitglieder aus dem Projekt Mitteldeutschland: 75,00 €
    Für Nichtmitglieder des BVS: 100,00 €.
      Die Prüfungsgebühr wird nach Anmeldung per Rechnung durch den BVS erhoben und ist nach Rechnungseingang zu entrichten.
  • Prüfvoraussetzung: Teilnahme an allen Ausbildungen und Abgabe des Protokolls eines WE (incl. der Korrektur) und aller Hausaufgaben/Berichte. 
  • verbindliche Meldung: bis spätestens 30.08.2019 per e-Mail mit Angabe des Namens und Vereins an den Lehrwart [ Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. ] oder das Meldeformular
  • Verpflegung: Mittagessen 

Mit sportlichen Grüßen

Frank Dietel

Lehrwart
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 20. August 2019 um 19:57 Uhr
 
  

Das Handbuch 2018/2019 ist online

Zugangsdaten erforderlich!!!

Ehrenamtliche Verstärkung gesucht



„Ein Badmintonspieler sollte verfügen
  • über die Ausdauer eines Marathonläufers,
  • die Schnelligkeit eines Sprinters,
  • die Sprungkraft eines Hochspringers,
  • die Armkraft eines Speerwerfers,
  • die Schlagstärke eines Schmiedes,
  • die Gewandtheit einer Artistin,
  • die Reaktionsfähigkeit eines Fechters,
  • die Konzentrationsfähigkeit eines Schachspielers,
  • die Menschenkenntnis eines Staubsaugervertreters,
  • die psychische Härte eines Arktisforschers,
  • die Nervenstärke eines Sprengmeisters,
  • die Rücksichtslosigkeit eines Kolonialherren,
  • die Besessenheit eines Bergsteigers
  • sowie über die Intuition und Phantasie eines Künstlers.


  • Weil diese Eigenschaften so selten in einer Person versammelt sind,
    gibt es so wenig gute Badmintonspieler.“

    – Martin Knupp: Yonex-Badminton-Jahrbuch 1986 –
    © 2006 Badminton Verband Sachsen e. V.