Start Pressewart Die SEM u13 in Dresden
Die SEM u13 in Dresden PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Gaby Borsdorf   
Freitag, den 04. Oktober 2019 um 23:29 Uhr

alle Bilder hier [# klick]
Am 7.9.19 trafen sich 17 Jungen und 15 Mädchen zu ihrer Sachsenmeisterschaft im Vitzthum-Gymnasium in Dresden. Nach anfänglichen Schwierigkeiten lief es relativ zügig, anspruchsvolle Spiele, knappe Ergebnisse und auch Tränen konnten dabei beobachtet werden. Dank der strukturierten Turnierorganisation endeten die letzten Spiele gegen 17:00 Uhr.

Pia Hahmann gewann dabei alle drei Titel: sie war im Mädcheneinzel, im Mädchendoppel mit Jette Schröter und im Mixed mit Adam Taha erfolgreich. Adam gewann zusätzlich das Jungeneinzel und wurde im Jungendoppel mit seinem Partner Luis Grundmann Dritter. Das Jungendoppel gewannen indes Dean Kaden und Ben Kliemt.

Die genauen Ergebnisse können unter folgendem Link eingesehen werden:

https://www.turnier.de/sport/winners.aspx?id=0CD46418-A636-4DA6-A30B-9A55C3D285A0

Mit sportlichen Grüßen
Gaby Borsdorf
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 07. Oktober 2019 um 13:29 Uhr
 
  

Das Handbuch 2018/2019 ist online

Zugangsdaten erforderlich!!!

Ehrenamtliche Verstärkung gesucht



„Ein Badmintonspieler sollte verfügen
  • über die Ausdauer eines Marathonläufers,
  • die Schnelligkeit eines Sprinters,
  • die Sprungkraft eines Hochspringers,
  • die Armkraft eines Speerwerfers,
  • die Schlagstärke eines Schmiedes,
  • die Gewandtheit einer Artistin,
  • die Reaktionsfähigkeit eines Fechters,
  • die Konzentrationsfähigkeit eines Schachspielers,
  • die Menschenkenntnis eines Staubsaugervertreters,
  • die psychische Härte eines Arktisforschers,
  • die Nervenstärke eines Sprengmeisters,
  • die Rücksichtslosigkeit eines Kolonialherren,
  • die Besessenheit eines Bergsteigers
  • sowie über die Intuition und Phantasie eines Künstlers.


  • Weil diese Eigenschaften so selten in einer Person versammelt sind,
    gibt es so wenig gute Badmintonspieler.“

    – Martin Knupp: Yonex-Badminton-Jahrbuch 1986 –
    © 2006 Badminton Verband Sachsen e. V.