Start Sportwart Noch 3 Wochen bis Meldeschluss!
Noch 3 Wochen bis Meldeschluss! PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Sven Weichenhain   
Mittwoch, den 20. November 2019 um 20:37 Uhr


Die SüdOstDeutschen Meisterschaften 2019/2020 sind nicht mehr weit. Als ATV Volkmarsdorf 90 e.V. freuen wir uns euch in der Sportstadt Leipzig zu begrüßen!

Am 11.und 12. Januar 2020 in der Sportoberschule in der Max-Plank-Str. 53 stehen 9 Felder für die erstklassigen Spiele der bayrischen, baden-württembergischen und sächsischen Spielerinnen und Spielern bereit.

Ihr wollt daran teilnehmen? Dann meldet euch bis zum 14.12.2019 an:

Für den BBV an: Dieter Sichert, Ziegenhofstr. 5, 93173 Wenzenbach, Fax: (09407) 90069, eMail: „ Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
Für den BVS an:Maik Preusche, Am Mittelgraben 4, 03042 Cottbus, eMail: „ Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
Für den BWBV an:Andreas Schuch, Robert-Mayer-Str. 3, 71636 Ludwigsburg, Fax: (0711) 501-44 41547, e-Mail: „ Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.


Selbstverständlich haben wir eine Abendveranstaltung geplant, diese wird in der TankBar stattfinden. Informationen zu Übernachtungsmöglichkeiten und der Abendveranstaltung findet Ihr unter: Webseite SODM ATV Volkmarsdorf

Wenn wir euch noch bei Fragen rund ums Turnier helfen können, dann wendet euch gerne an Sven Weichenhain unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. !

Euer ATV Volkmarsdorf 90 e.V.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 21. November 2019 um 07:55 Uhr
 
  

Das Handbuch 2019/2020 ist online

Zugangsdaten erforderlich!!!

Ehrenamtliche Verstärkung gesucht



„Ein Badmintonspieler sollte verfügen
  • über die Ausdauer eines Marathonläufers,
  • die Schnelligkeit eines Sprinters,
  • die Sprungkraft eines Hochspringers,
  • die Armkraft eines Speerwerfers,
  • die Schlagstärke eines Schmiedes,
  • die Gewandtheit einer Artistin,
  • die Reaktionsfähigkeit eines Fechters,
  • die Konzentrationsfähigkeit eines Schachspielers,
  • die Menschenkenntnis eines Staubsaugervertreters,
  • die psychische Härte eines Arktisforschers,
  • die Nervenstärke eines Sprengmeisters,
  • die Rücksichtslosigkeit eines Kolonialherren,
  • die Besessenheit eines Bergsteigers
  • sowie über die Intuition und Phantasie eines Künstlers.


  • Weil diese Eigenschaften so selten in einer Person versammelt sind,
    gibt es so wenig gute Badmintonspieler.“

    – Martin Knupp: Yonex-Badminton-Jahrbuch 1986 –
    © 2006 Badminton Verband Sachsen e. V.