Start Jugendwart Danke an Hoyerswerda
Danke an Hoyerswerda PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Steffen Reuther   
Donnerstag, den 30. Januar 2020 um 17:59 Uhr
Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde,

nachdem sich der BV Hoyerswerda bereits erklärt hat, die Sachsenmannschaftsmeisterschaften im Nachwuchs am 01.03.2020 auszurichten, sende ich anbei die Ausschreibung dazu.

Danke an Hoyerswerda für das kurzfristige Einspringen. 

Ebenfalls anbei das Formular für die Mannschaftsrangliste.

Bitte nur dieses verwenden und mit der Meldung mit zusenden.

Da kurz nach der SMM bereits die SOMM anstehen und dort nur dieses Formular zugelassen ist, verwenden wir es bereits bei unserem Turnier wie auch schon in den letzten Jahren. Dann kann es gleich für die nächste Runde weiterverwendet werden.

Die bereits eingereichten WildCard-Anträge befinden sich in der Abstimmung im Jugendausschuss. Die betroffenen Vereine werden zeitnah informiert.

mit sportlichen Grüßen

Steffen Reuther
Jugendwart BV Sachsen

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 31. Januar 2020 um 17:36 Uhr
 
  

Das Handbuch 2019/2020 ist online

Zugangsdaten erforderlich!!!

Ehrenamtliche Verstärkung gesucht



„Ein Badmintonspieler sollte verfügen
  • über die Ausdauer eines Marathonläufers,
  • die Schnelligkeit eines Sprinters,
  • die Sprungkraft eines Hochspringers,
  • die Armkraft eines Speerwerfers,
  • die Schlagstärke eines Schmiedes,
  • die Gewandtheit einer Artistin,
  • die Reaktionsfähigkeit eines Fechters,
  • die Konzentrationsfähigkeit eines Schachspielers,
  • die Menschenkenntnis eines Staubsaugervertreters,
  • die psychische Härte eines Arktisforschers,
  • die Nervenstärke eines Sprengmeisters,
  • die Rücksichtslosigkeit eines Kolonialherren,
  • die Besessenheit eines Bergsteigers
  • sowie über die Intuition und Phantasie eines Künstlers.


  • Weil diese Eigenschaften so selten in einer Person versammelt sind,
    gibt es so wenig gute Badmintonspieler.“

    – Martin Knupp: Yonex-Badminton-Jahrbuch 1986 –
    © 2006 Badminton Verband Sachsen e. V.