Start BVS Präsidium Präsident Absage der Mitgliederversammlung am 25.04.2020! Neuer geplanter Termin soll der 13.06.2020 sein
Absage der Mitgliederversammlung am 25.04.2020! Neuer geplanter Termin soll der 13.06.2020 sein PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Michael Götz   
Donnerstag, den 26. März 2020 um 22:10 Uhr
Liebe Spielerinnen und Spieler,
liebe Funktionärinnen, Funktionäre,
liebe Verantwortliche der Vereine,


aufgrund der aktuellen Lage zum Coronavirus (COVID-19), 
der Bekanntmachung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt
vom 22. März 2020, Az. 15-5422/10:  
sowie der zur Zeit herrschenden Situation der weiter nicht sinkenden Infektionen hat das Präsidium entschieden, die 

Jahreshauptversammlung am 25.04.2020 abzusagen

Das Wohl und die Gesundheit Aller stand bei dieser Entscheidung im Vordergrund.

In der Hoffnung, dass sich die Situation nach Ostern entspannen wird, soll die 

Mitgliederversammlung nun am 

13.06.2020 

höchstwahrscheinlich im Wyndham Garden Hotel in Dresden 

stattfinden. 

Die Einladung dazu wird fristgemäß zugesandt.

Wir bitten um Euer/Ihr Verständnis!

Michael Götz

Präsident BVS
Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 28. März 2020 um 15:04 Uhr
 
  

Das Handbuch 2019/2020 ist online

Zugangsdaten erforderlich!!!

Ehrenamtliche Verstärkung gesucht



„Ein Badmintonspieler sollte verfügen
  • über die Ausdauer eines Marathonläufers,
  • die Schnelligkeit eines Sprinters,
  • die Sprungkraft eines Hochspringers,
  • die Armkraft eines Speerwerfers,
  • die Schlagstärke eines Schmiedes,
  • die Gewandtheit einer Artistin,
  • die Reaktionsfähigkeit eines Fechters,
  • die Konzentrationsfähigkeit eines Schachspielers,
  • die Menschenkenntnis eines Staubsaugervertreters,
  • die psychische Härte eines Arktisforschers,
  • die Nervenstärke eines Sprengmeisters,
  • die Rücksichtslosigkeit eines Kolonialherren,
  • die Besessenheit eines Bergsteigers
  • sowie über die Intuition und Phantasie eines Künstlers.


  • Weil diese Eigenschaften so selten in einer Person versammelt sind,
    gibt es so wenig gute Badmintonspieler.“

    – Martin Knupp: Yonex-Badminton-Jahrbuch 1986 –
    © 2006 Badminton Verband Sachsen e. V.