Start Pressewart Toller 2. Platz bei Sportlerwahl in der Oberlausitz: Stefan Adam (Robur Zittau)
Toller 2. Platz bei Sportlerwahl in der Oberlausitz: Stefan Adam (Robur Zittau) PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Peter Helbig   
Montag, den 10. März 2014 um 20:17 Uhr

In diesem Jahr 2014 belegte unser 3-facher Sachsenmeister Stefan Adam (Robur Zittau) bei der Wahl des populärsten Sportlers der Region Oberlausitz einen hervorragenden 2. Platz.

Es standen 5 Kandidaten zur Wahl, Stefan bekam 3500 Stimmen (von 16.000 Stimmenzetteln). Dies ist ein toller Erfolg für den Badminton-Sport in der Region Oberlausitz, aber auch für Sachsen.

Gratulation an Stefan Adam, aber auch an den gesamten Verein von Robur Zittau, dies wird doch auch eine gute Motivation für die Aufstiegsspiele zur 2. Bundesliga sein.



BVS – Pressewart
Peter Helbig
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 11. März 2014 um 20:25 Uhr
 
  

Das Handbuch 2018/2019 ist online

Zugangsdaten erforderlich!!!

Ehrenamtliche Verstärkung gesucht



„Ein Badmintonspieler sollte verfügen
  • über die Ausdauer eines Marathonläufers,
  • die Schnelligkeit eines Sprinters,
  • die Sprungkraft eines Hochspringers,
  • die Armkraft eines Speerwerfers,
  • die Schlagstärke eines Schmiedes,
  • die Gewandtheit einer Artistin,
  • die Reaktionsfähigkeit eines Fechters,
  • die Konzentrationsfähigkeit eines Schachspielers,
  • die Menschenkenntnis eines Staubsaugervertreters,
  • die psychische Härte eines Arktisforschers,
  • die Nervenstärke eines Sprengmeisters,
  • die Rücksichtslosigkeit eines Kolonialherren,
  • die Besessenheit eines Bergsteigers
  • sowie über die Intuition und Phantasie eines Künstlers.


  • Weil diese Eigenschaften so selten in einer Person versammelt sind,
    gibt es so wenig gute Badmintonspieler.“

    – Martin Knupp: Yonex-Badminton-Jahrbuch 1986 –
    © 2006 Badminton Verband Sachsen e. V.