Start Pressewart Freiwilliges Soziales Jahr mit BADMINTON
Freiwilliges Soziales Jahr mit BADMINTON PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Peter Helbig   
Donnerstag, den 13. März 2014 um 15:16 Uhr

Der TSV Heimaterde-Mülheim sucht dich!

Das Ende 2009 gestartete Projekt "Heimaterde auf der Überholspur" der Badmintonabteilung hat sich prächtig entwickelt. In dieser kurzen Zeit haben 60 Kinder den ersten Schritt in Richtung Leistungssport getan. Außerdem sind wir DBV-Talentnest geworden. Diesen Trend wollen wir mit dir fortführen!


PDF DOWNLOAD [ # klick ]
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 13. März 2014 um 20:09 Uhr
 
  

Das Handbuch 2018/2019 ist online

Zugangsdaten erforderlich!!!

Ehrenamtliche Verstärkung gesucht



„Ein Badmintonspieler sollte verfügen
  • über die Ausdauer eines Marathonläufers,
  • die Schnelligkeit eines Sprinters,
  • die Sprungkraft eines Hochspringers,
  • die Armkraft eines Speerwerfers,
  • die Schlagstärke eines Schmiedes,
  • die Gewandtheit einer Artistin,
  • die Reaktionsfähigkeit eines Fechters,
  • die Konzentrationsfähigkeit eines Schachspielers,
  • die Menschenkenntnis eines Staubsaugervertreters,
  • die psychische Härte eines Arktisforschers,
  • die Nervenstärke eines Sprengmeisters,
  • die Rücksichtslosigkeit eines Kolonialherren,
  • die Besessenheit eines Bergsteigers
  • sowie über die Intuition und Phantasie eines Künstlers.


  • Weil diese Eigenschaften so selten in einer Person versammelt sind,
    gibt es so wenig gute Badmintonspieler.“

    – Martin Knupp: Yonex-Badminton-Jahrbuch 1986 –
    © 2006 Badminton Verband Sachsen e. V.