Start Pressewart 65 sächsiche Spieler/innen in Regensburg zu AK Einzelmeisterschaften
65 sächsiche Spieler/innen in Regensburg zu AK Einzelmeisterschaften PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Peter Helbig   
Dienstag, den 18. März 2014 um 15:00 Uhr

Am 15./16.03.2014 fanden in Regensburg die Einzelmeisterschaften der AK statt.
Wir Sachsen waren mit einer Delegation von 65 Spieler/Innen sehr erfolgreich vertreten: Ganz erfolgreich mit 3 Titeln: Björn Wippich und Fritz Popp. 2 Titel und eine Platzierung erreichten Bernd Behrens, Carmen Rabe, Wolfram Schatz und Gabi Berge.
Schade für Gabi Berge, dass das MIX nicht zustande kam. Aber auch alle Nichtgenannten haben ihr Bestes bei dem Turnier gegeben.
Sehr viele sächsische Spieler/Innen haben sich für die Deutschen Einzelmeisterschaften der AK in Berlin qualifiziert, dafür wünschen wir Ihnen grosse Erfolge.

 

                        



Die Ergebnisse hier [ # klick ]

BVS - Pressewart
Peter Helbig
Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 19. März 2014 um 07:13 Uhr
 
  

Das Handbuch 2018/2019 ist online

Zugangsdaten erforderlich!!!

Ehrenamtliche Verstärkung gesucht



„Ein Badmintonspieler sollte verfügen
  • über die Ausdauer eines Marathonläufers,
  • die Schnelligkeit eines Sprinters,
  • die Sprungkraft eines Hochspringers,
  • die Armkraft eines Speerwerfers,
  • die Schlagstärke eines Schmiedes,
  • die Gewandtheit einer Artistin,
  • die Reaktionsfähigkeit eines Fechters,
  • die Konzentrationsfähigkeit eines Schachspielers,
  • die Menschenkenntnis eines Staubsaugervertreters,
  • die psychische Härte eines Arktisforschers,
  • die Nervenstärke eines Sprengmeisters,
  • die Rücksichtslosigkeit eines Kolonialherren,
  • die Besessenheit eines Bergsteigers
  • sowie über die Intuition und Phantasie eines Künstlers.


  • Weil diese Eigenschaften so selten in einer Person versammelt sind,
    gibt es so wenig gute Badmintonspieler.“

    – Martin Knupp: Yonex-Badminton-Jahrbuch 1986 –
    © 2006 Badminton Verband Sachsen e. V.