Prüfung C- Trainer- Breitensport am 26.11.2017 in der Sportschule Werdau Drucken
Geschrieben von: Frank Dietel   
Donnerstag, den 30. November 2017 um 18:30 Uhr

Von 9:00 Uhr bis 18:30 Uhr fand die diesjährige theoretische und praktische Prüfung an der Sportschule Werdau statt.
6 Teilnehmer/innen der Ausbildung der letzten 2 Jahre hatten die Teilnahmebedingungen erfüllt und stellten sich den Anforderungen.
Zuerst galt es die theoretische Prüfung zu bestehen, dabei waren rund 30 Fragen aus allen Bereichen der Ausbildung zu beantworten. Nach gut 1,5 h hatten alle geschafft.

Während die 3 Prüfer Björn Wippich, Stefan Adam und ich die Arbeiten korrigierten und dabei, bei Einigen, den einen oder anderen Punkt suchen mussten, gab es für die Teilnehmer die Zusatzaufgabe, 1 Feld in der Halle aufzukleben.
12:15 Uhr war dann Zeit zum Mittagessen, um gestärkt in die praktische Prüfung gehen zu können. Gegen 13:45 Uhr begann dann die praktische Prüfung. Auch hier war die Entscheidung für die Prüfer nicht immer einfach und es musste ein paar Mal genauer nachgefragt und geprüft werden. Kurz vor 18 Uhr war es dann so weit, fast alle Teilnehmer hatten beide Prüfungsteile bestanden. Glückwunsch!
Da wir unsere Zeit etwas überschritten hatten, mussten wir fluchtartig die Sportschule verlassen, damit auch die Mitarbeiter in den wohlverdienten Feierabend gehen konnten. Jetzt heißt es noch für die Meisten, die fehlenden Bausteine der Trainerausbildung zu erfüllen, um die Lizenz zu bekommen.
Das Prüfungs-und Lektorenteam wünscht Allen viel Erfolg beim umsetzen ihrer theoretischen und praktischen Fähigkeiten in der Praxis und bei der Erweiterung ihres Erfahrungsschatzes.

Frank Dietel
(Lehrwart)







Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 05. Dezember 2017 um 21:09 Uhr