Trainer/in-C-Breitensport für das Jahr 2019 Drucken
Geschrieben von: Frank Dietel   
Dienstag, den 25. Dezember 2018 um 17:42 Uhr

Anmeldung hier [ Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.  ]
Ausbildung Trainer/in-C-Breitensport für das Jahr 2019.



TerminOrt
22.- 24.03.19Rabenberg
05.- 07.04.19Rabenberg
17.- 19.05.19 Rabenberg
21.- 23.06.19Rabenberg
10.- 11.08.19Rabenberg
Die Trainerausbildung erfordert elementare Kenntnisse zu Lauf- und Schlagtechniken, wie Ausfallschritt, Umsprung, Griffwechsel…. Um ein möglichst homogenes Leistungsniveau in der Ausbildung von Anfang an zu gewährleisten, werden diese Grundtechniken bei allen Teilnehmern vor Ausbildungsbeginn kurz abgeprüft. Sollten hier noch einzelne Defizite festgestellt werden, haben die potentiellen Ausbildungsteilnehmer noch im Vorfeld die Gelegenheit, hieran zu arbeiten. Das Abprüfen der Grundkenntnisse findet bei einem Verbandstrainer oder B-Trainer im jeweiligen Regionalverband des potentiellen Ausbildungsteilnehmers statt. Der genaue Termin und Ort richtet sich dabei nach den Meldungen. Von der Pflicht zur Teilnahme der Überprüfung wird befreit, wenn nachgewiesen werden kann, dass die entsprechenden Fertigkeiten bereits vorhanden sind. Als Nachweis sind insbesondere möglich; eine absolvierte Kids-Coach-Ausbildung, die Teilnahme am Shuttle-Time-Projekt oder die Teilnahme am höherklassigem Spielbetrieb.

Die Ausbildungen finden nur statt, wenn eine erforderliche Mindestteilnehmerzahl erreicht wird. Die max. Teilnehmerzahl beträgt 16. Hier zählt der Eingang der verbindlichen Meldungen (E-Mail).
Bei der verbindlichen Meldung sind Name, Verein, Geburtstag, E-Mail, Telefonnr. und Rechnungsanschrift anzugeben !

verbindlicher Meldetermin: Trainer-C-Breitensport- Ausbildung: 11.01.2019 verlängert bis 21.01.2019

Der BVS verschickt nach Eingang der Meldungen eine Rechnung.

Alle Veranstaltungen beginnen, wenn keine andere Information veröffentlicht wird, Freitag 17:00 Uhr oder Samstag 9:00 Uhr.
Bei Nichtwahrnehmung eines Ausbildungstages wird zur Kostenminimierung um rechtzeitige Information gebeten. Die dadurch entstandenden Mehrkosten für den Veranstalter werden dem Verursacher in Rechnung gestellt.

Die Preise für Mitglieder des BVS gelten ab einer Vereinszugehörigkeit von mind. 2 Jahre und sind den aktuellen Lehrgangsgebühren zu entnehmen.

Es wird sich vorbehalten Änderungen vorzunehmen.

Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass in der Meldung angebotene personenbezogene Daten weiterverarbeitet und die im Zusammenhang mit der Ausbildung gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Presse, Rundfunk, Fernsehen, Werbung fotomechanischen Vervielfältigungen ohne Vergütungsanspruch ihrerseits genutzt werden dürfen. Mit der Anmeldung werden die Bestimmungen dieser Ausschreibung und den Bestimmungen des Datenschutzes des Badminton-Verbandes Sachsen e.V. akzeptiert.

Kontoverbindung des BVS:
    Kontonummer: 1143 301 168
    Bankleitzahl: 860 555 92
    Bankinstitut: Sparkasse Leipzig
    IBAN: DE71 8605 5592 1143 3011 68
    BIC: WELADE8LXXX

Frank Dietel
Lehrwart  
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 21. Januar 2019 um 06:44 Uhr