Gerd Pigola zum Präsidiumsbeauftragten berufen

Das neu gewählte Präsidium des Deutschen Badminton-Verbandes hat den langjährigen Vizepräsidenten des DBV, Gerd Pigola (HSG DHfK Leipzig), als Präsidiumsbeauftragten für Bau und Ausrüstung von Badmintonhallen berufen.
Er ist damit Ansprechpartner für Bau- und Sportämter, Architekten und Vereine.

An dieser Stelle gratuliert der BVS recht herzlich und wünscht viel Erfolg für die bevorstehenden Aufgaben und Herausforderungen.

Berufung-Gerd-Pigola

Der Beitrag verfällt zur festgelegten VERFALLSZEIT am VERFALLSDATUM.