Start Sportkoordinator Info zur DEM u15-u19 in Gera (9.2.-11.2.18)
Info zur DEM u15-u19 in Gera (9.2.-11.2.18) PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dr. Sven Schreiter   
Sonntag, den 04. Februar 2018 um 17:42 Uhr

Liebe Sportfreunde, 

ab Freitag, dem 9.2.18 schlagen unsere Nachwuchssportler in Gera zu den Deutschen Einzelmeisterschaften der Altersklassen u15-u19 auf. 

Qualifiziert haben sich aus Sachsen Lucy Klügel, Lilly Klügel, Paula-Elisabeth Nitschke (alle SG Bräunsdorf), Jonas Lorenz (BC Stollberg-Niederdorf) und Wilhelm Büchner (Radebeuler BV). 

Zur Unterstützung seitens des BVS wird am Freitag Verbandstrainer Roy Rötzer und ab Samstag Stefan Adam in Gera vor Ort sein. 

Ins Turnier starten unsere Sportler am Freitag ab 12 Uhr mit den Mixed Paarungen u15 Jonas Lorenz mit Lilly Klügel, u17 Pascal Scheiel mit Lucy Klügel und u19 Wilhelm Büchner mit Paula-Elisabeth Nitschke. 


Wir wünschen allen Sportler eine Gute Anreise und bestmögliche Erfolge. 

Mit sportlichen Grüßen, 

Sven Schreiter

 
  

Das Handbuch 2017/2018 ist online



Ehrenamtliche Verstärkung gesucht



„Ein Badmintonspieler sollte verfügen
  • über die Ausdauer eines Marathonläufers,
  • die Schnelligkeit eines Sprinters,
  • die Sprungkraft eines Hochspringers,
  • die Armkraft eines Speerwerfers,
  • die Schlagstärke eines Schmiedes,
  • die Gewandtheit einer Artistin,
  • die Reaktionsfähigkeit eines Fechters,
  • die Konzentrationsfähigkeit eines Schachspielers,
  • die Menschenkenntnis eines Staubsaugervertreters,
  • die psychische Härte eines Arktisforschers,
  • die Nervenstärke eines Sprengmeisters,
  • die Rücksichtslosigkeit eines Kolonialherren,
  • die Besessenheit eines Bergsteigers
  • sowie über die Intuition und Phantasie eines Künstlers.


  • Weil diese Eigenschaften so selten in einer Person versammelt sind,
    gibt es so wenig gute Badmintonspieler.“

    – Martin Knupp: Yonex-Badminton-Jahrbuch 1986 –
    © 2006 Badminton Verband Sachsen e. V.