Start
Bundesligastart für Robur Zittau in Freystadt PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Peter Helbig   
Montag, den 08. September 2014 um 21:17 Uhr

Es geht los, die 2. Bundesliga startet am 14.09.2014: Unser Vertreter von Sachsen: Robur Zittau muss das 1. Spiel auswärts beim TSV 1906 Freystadt absolvieren.


Die Generalprobe beim Turnier: Silbernen Federball in Dresden am 06.09.2014 verlief für einige Zittauer Spieler im Einzel nicht ganz optimal. Hoffen wir aber, es war eine gute Erfahrung, woran noch in dieser Woche zu "feilen" ist.

Wir wünschen der Zittauer Mannschaft ein guten Saisonstart (Gute Hin- und Rückfahrt, verletzungsfreie Spiele und das Quentchen Glück).

im Namen des BVS
BVS – Presse / Öffentlichkeit
Peter Helbig
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 09. September 2014 um 05:38 Uhr
 
  

Das Handbuch 2019/2020 ist online

Zugangsdaten erforderlich!!!

Ehrenamtliche Verstärkung gesucht



„Ein Badmintonspieler sollte verfügen
  • über die Ausdauer eines Marathonläufers,
  • die Schnelligkeit eines Sprinters,
  • die Sprungkraft eines Hochspringers,
  • die Armkraft eines Speerwerfers,
  • die Schlagstärke eines Schmiedes,
  • die Gewandtheit einer Artistin,
  • die Reaktionsfähigkeit eines Fechters,
  • die Konzentrationsfähigkeit eines Schachspielers,
  • die Menschenkenntnis eines Staubsaugervertreters,
  • die psychische Härte eines Arktisforschers,
  • die Nervenstärke eines Sprengmeisters,
  • die Rücksichtslosigkeit eines Kolonialherren,
  • die Besessenheit eines Bergsteigers
  • sowie über die Intuition und Phantasie eines Künstlers.


  • Weil diese Eigenschaften so selten in einer Person versammelt sind,
    gibt es so wenig gute Badmintonspieler.“

    – Martin Knupp: Yonex-Badminton-Jahrbuch 1986 –
    © 2006 Badminton Verband Sachsen e. V.