Regelungen zum Spielbetrieb im Badminton-Verband Sachsen werden bis 31.05.2020 verlängert

Liebe Spielerinnen und Spieler,
liebe Funktionäre,

der Punktspielbetrieb als auch alle Turniere im Badminton-Verband Sachsen werden bis einschließlich 31.05.2020 ausgesetzt. Abhängig vom weiteren Verlauf der Geschehnisse, den politischen Entscheidungen und gesetzlichen Regelungen kann diese Frist noch verlängert werden.

Über den weiteren Saisonverlauf wird in Kürze durch den Spielausschuss entschieden. 
(Das Präsidium hat am 11.04.2020 empfohlen, den Ligaspielbetrieb für beendet zu erklären.)Die Sportwarte werden entsprechend der Situation der Ligen gemeinsam eine möglichst verträgliche Regelung für Auf- und Abstiege besprechen. 
Vielen Dank für Euer Verständnis!

Michael Götz
Präsident BVS