Sachsenrangliste der U13 und U19 in Freiberg

Am 18.06.2022 wurde in der Heubnerhalle in Freiberg eine weitere Sachsenrangliste des Nachwuchses ausgetragen. Bei tropischen Temperaturen duellierten sich die Spieler*innen in der Einzeldisziplin. Durch die Gewährleistung eines gut strukturierten Ablaufs seitens des Veranstalters konnte das Turnier zügig durchgeführt werden.

ME U13

Trotz der heißen Außentemperaturen schafften es die Spieler*innen einen kühlen Kopf zu bewahren und ihre Leistung abzurufen. Im Mädcheneinzel der U13 überraschte dabei die ungesetzte Lisa Zou (HSG DHfK Leipzig), die ohne Satzverlust das Turnier gewinnen konnte. Im Mädcheneinzel U19 kam es zu einem harten Schlagabtausch zwischen den beiden Teamkameradinnen Friederike Estel (Setzplatz 1) und Chantal-Josephine Bensch (Setzplatz 2) aus Gittersee, bei welchem Chantal das bessere Ende für sich verzeichnete. Das Podest wurde hierbei durch eine weitere Gitterseerin, Joleen Pfeiffer, komplettiert.

ME U19

Im Jungeneinzel der U13 setzte sich Theodor Schröder souverän durch und wurde seinem Setzplatz gerecht. Überraschend konnte sich Mattis Borgsen, der ohne Setzplatz in das Turnier startete, bis ins Finale vorspielen. Bei den Jungen der U19 überzeugte Felix Klawitter (SG Gittersee) und ließ seine Konkurrenz hinter sich. Alle weiteren Ergebnisse können bei turnier.de eingesehen werden.

U13 Mädcheneinzel

1.Platz: Lisa Zou (HSG DHfK Leipzig)

2.Platz: Laura Naumann (BV Zwenkau 64)

3.Platz: Anja Krause (BV Zwenkau 64)

JE U13

U13 Jungeneinzel

1.Platz: Theodor Schröder (Radebeuler BV)

2.Platz: Mattis Borgsen (HSG DHfK Leipzig)

3.Platz: Bryan Mai (HSG DHfK Leipzig)

Mädcheneinzel U19

1.Platz: Chantal-Josephine Bensch (SG Gittersee)

2.Platz: Friederike Estel (SG Gittersee)

3.Platz: Joleen Pfeiffer (SG Gittersee)

Jungeneinzel U19

JE U19

1.Platz: Felix Klawitter (SG Gittersee)

2.Platz: Jaron Rittmeister (ATSV Freiberg)

3.Platz: Leander Pluntke (HSG DHfK Leipzig)

Der Beitrag verfällt zur festgelegten VERFALLSZEIT am VERFALLSDATUM.