Ergebnisse aus der Sachsenliga

Neben den sächsischen Einzelmeisterschaften der Altersklassen U13 und U17 fanden zudem Punktspiele in der Sachsenliga statt. Nach dem Wochenende und einigen knappen Spielergebnissen wurden die Tabellenplatzierungen neu verteilt. Unverändert sind jedoch die beiden führenden Mannschaften, der Tauchaer SV sowie die SG Robur Zittau, die punktgleich mit 7:1 das Tableau anführen. Lediglich das bessere Spielverhältnis sichert den Spieler*innen aus Taucha derzeit Platz 1.

Taucha und Zittau werden dabei dicht von der HSG DHfK Leipzig II verfolgt, die aufgrund von zwei Siegen am Wochenende ihr Punkteverhältnis auf 6:2 verbessern konnte.

Ein eher schlechtes Wochenende erwischte der BV Marienberg, der zum Start der Liga ganz oben in der Tabelle anzutreffen war. Nach den beiden Punktspieltagen des Wochenendes rutschte der Verein nach zwei Niederlagen auf Platz 8 ab. Hierbei ist jedoch zu erwähnen, dass Marienberg mit insgesamt 4 weiteren Mannschaften das gleiche Punkteverhältnis aufweist, dabei aber das schlechteste Spielverhältnis besitzt.

Am untersten Ende des Feldes befinden sich aktuell mit Platz 9 der BC Stollberg/Niederdorf und Platz 10 Einheit Meißen, die beide mit 0:8 Punkten noch keine Begegnung für sich entscheiden konnten. Der fünfte Spieltag findet bereits am kommenden Samstag, den 09.10.2021, statt.

Ergebnisse aus der Sachsenliga